Virtuosos of Split_Wladimir Kossjanenko

Die Virtuosen von Split ®

– Splitski virtuozi – I Virtuosi di Spalato – Los Virtuosos de Split –
– Виртуозы Сплитa – Die Virtuosen von Split –
– Les Virtuoses de Split –
– スプリットの名人-

Auf Anregung der Juenesse Musicales und anderer Kulturinstitutionen von Split haben sich führende, vielfach ausgezeichnete und international konzertierende Musiker der Stadt unter der Leitung des renommierten österreichisch-kroatischen Violisten und Dirigenten Wladimir Kossjanenko zu einem vielversprechenden Streichorchester formiert.

Das neue Streichensemble hat sich zum Ziel gesetzt der von der UNESCO geschützten Haupstadt Dalmatiens, die um 300 n.Chr. durch den römischen Kaiser Diokletian gegründet wurde, eine klingende Visitenkarte zu geben und ihr neuer musikalischer Botschafter  zu werden.

Für hohes künstlerisches Niveau des neu gegründeten Ensemble und des gesamten Projektes sorgen erfolgreiche, mehrfach preisgekrönte Musiker mit Jahrzehnte langen Konzerterfahrung zugleich Professoren der Musikabteilung der Kunstakademie der Universität Split.

Die Virtuosen von Split betrachten sich als ein aktives Bindeglied zwischen den europäischen und internationalen Kulturzentren und der kroatischen Musiktradition. Sowohl die Promotion der kroatischen Musik und Musikschaffenden im Ausland als auch die Presentation der europäischen musikalischen Errungenschaften in Kroatien gehören zur langzeitigen künstlerischen Strategie des neuen Ensemble.

Die geplanten Konzertauftritte der Virtuosen von Split in Kroatien und Ausland, verstärkte Zusammenarbeit mit den internationalen Solisten, bedeutenden Konzertveranstaltern und Festival werden als wesentlicher, unverzichtbarer Beitrag zum Aufschwung des Musik- und Kulturleben der gesamten Region gewertet.

Das Betreuen der jungen Musikergeneration in Form der gezielten Vorbereitung zur Teilnahme an Konzertprogrammen des Ensembles sowie das Organisieren von Seminaren und Workshops sind ein weiteres wichtiges Betätigungsfeld der vier Universitätsprofessoren und Gründungsmitgliedern der „Virtuosen von Split“. Hierbei wird eine intensive Länderübergreifende Zusammenarbeit mit den europäischen Universitäten und Institutionen angestrebt.

Präsident von Kroatien Dr. Ivo Josipović übernahm als Zeichen seiner Wertschätzung und Unterstützung die Schirmherrschaft über die erste Konzertsaison der Virtuosen von Split.

Die jüngsten Konzerte der Virtuosen von Split beim Internationalen Festival „Celloherbst am Hellweg“ in Nordrhein-Westfalen waren ein großer Erfolg, begleitet von Standing Ovations und begeisterten Kritiken.